Nach Posts durchsuchen

Montag, 22. Oktober 2012

Der beste Brandy

Jetzt in der Herbstzeit werden die Tage wieder kürzer und auch draußen wird es wieder ungemütlicher. Kalte Caipirinhas und spritzige Frucht-Cocktails schmecken plötzlich nicht mehr so gut als noch im Sommer. Deshalb richtet sich die Aufmerksamkeit wieder mehr auf bspw Whisky oder Weinbrand. Was viele nicht wissen, Weinbrand ist der Überbegriff für mehrere Spirituosenarten wie Cognac (Weinbrand aus der Cognac Region in Frankreich), Armagnac (Weinbrand aus der Normandie in Frankreich) oder eben Brandy (Weinbrand aus Griechenland und Spanien).
Hier möchte ich den Versuch unternehmen die besten Brandy Abfüllungen, also Weinbrand aus Südeuropa zu bestimmen. Mir ist nämlich aufgefallen, dass da draußen auch ziemlich viel Schrott an Brandy "rumfährt", die den Ruf des oft edlen Destillats kaputt machen. Deshalb hier die weltweit besten Brandy Kracher:

Platz 1:
Cardenal Mendoza CARTA REAL

Zwar kein Schnäppchen, aber tatsächlich ist dieser feine Tropfen jeden Cent wert. Einfach ein Gedicht und ich bin mir sicher, dass den Carta Real auch Leuten schmeckt, die sonst weniger Spirituosen pur genießen. Für mich ganz klar der beste Brandy weltweit.


Platz 2:
Gran Duque D'Alba ORO

"Nur" auf Platz 2 landet der Oro von Gran Duque. Grund hierfür ist der noch teuere Preis von knapp über 100€. Geschmacklich steht der Oro dem Carta Real in nichts nach. Ein himmliches Aroma und klasse Abgang begeistern jeden, der sich solch ein Meisterwerk von Brandy leisten kann oder eben einen reichen Freund hat;-)


Platz 3:
Carlos Imperial
Wenn es um eine Top Platzierung im Bereich Brandy geht, dann darf ein Carlos Brandy natürlich nicht fehlen. Für viele sicherlich bekannt ist der Carlos I. Noch besser ist aber der Carlos Imperial, der noch länger als der Primero im Fass lagert und somit noch mehr her gibt. Ganz klar ein Königlicher Brandy, der die Genießer erfreut und jede Bar nicht nur durch seine edle Flasche kräftig aufwertet.


Platz 4:
Senor Lustau Gran Reserva

Der Lustau gehört sicherlich nicht zu den Mainstream Labels, aber das heißt meiner Meinung nichts. Qualitativ überzeugend und geschmacklich sensationell. Wirklich Extra-Klasse!


Platz 5:
Metaxa Private Reserve


Nicht nur aus Spanien, sondern auch Griechenland stammt erstklassiger Brandy. Metaxa ist dabei sicherlich die bekannteste Marke von dort. Als Premium Produkt gibt es von Metaxa den Private Reserve, der teilweise bis zu 30 Jahre in Eichenfässern reift. Wirklich eine Sensation geschmacklich und ideal nach einem griechischen Gericht!


Platz 6:
Cardenal Mendoza

Normalerweise wollte ich nur eine Top 5 unter den Brandies küren, aber der normale Cardenal Mendoza muss auch noch in dieses Ranking. Da er nicht nur günstigstes Brandy unter dieser Auswahl ist, sondern vor allem auch fast überall zu finden ist und auf jeden Fall qualitativ und geschmacklich ausreichend ist, um zu wissen was ein guter Brandy ist. An die Exklusivität eines Carta Real kommt dieser Mendoza natürlich nicht heran, aber dafür kostet er auch nur einen Bruchteil von den Luxus Brandy Abfüllungen!


Kommentare:

  1. Metaxa und Carlos Imperial kannte ich schon, muss aber unbedingt den Cardinal probieren. Und ja du hast Recht, es ist schwer im Winter Cocktails zu trinken, dennoch kenne ich wirklich sehr viele Menschen, die kein Fan vom Brandy sind... Habe deshalb sehr lange nach einem Kompromiss gesucht und doch einen Cocktail gefunden, der sehr gut für die Winterzeit passt und Brandy enthält. http://www.cocktailscout.de/cocktail_Red_Sensation_rezept_1459.html
    Als kleiner Tipp von mir.

    AntwortenLöschen
  2. Hab deinen Cocktail Vorschlag am Wochenende gemixt und muss sagen, kam sehr gut bei uns an. Danke für den Tip!

    AntwortenLöschen
  3. Den Metaxa Private Reserve finde ich grandios! Danke für die Zusammenstellung. Da dürfte der ein oder andere dabei sein, den ich noch probieren werde!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Rückmeldung. Meiner Meinung ist der Metaxa Private Reserve der einzige Brandy von Metaxa, der richtig gut ist!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann leider nur über Nr. 6 (Cardenal Mendoza) berichten, da ich zwar auch gerne leckere Sachen probiere, allerdings kein Vermögen ausgeben möchte. Das Preisleistungsverhältnis sticht heraus, verglichen dazu ist alles andere in der Preisklasse Fusel. Für das Geld kann man nichts vergleichbares finden, der Geschmack erinnert an einen Mund voller Sultaninen, einfach herrlich !

    AntwortenLöschen
  6. was ist zb. mit dem " Lepanto PX "

    AntwortenLöschen
  7. Lepanto ist ein Top Brandy, besser sind für mich nur noch Duc d`Alba, Cardenal Mendoza und mein Favorit 1866.

    AntwortenLöschen
  8. alles wunderbare topsachen und die franzosen können einpacken...brandy eso es

    AntwortenLöschen
  9. Alles keine Top Brandys. Probiert mal Luis Felipe, kostet zwar ca 100 Euronen, aber jeden Cent wert!

    AntwortenLöschen